Partition

Klippstein IT Service

Aus 4webmaster.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Jedes ist Teil von::Laufwerk ist in eine oder mehrere Partitionen eingeteilt. Jede Partitionen ist in einem bestimmten Dateisystem formatiert und enthält die enthält::Verzeichnisse, enthält::Dateien und enthält::Verknüpfungen.

Partitionen anzeigen

sudo fdisk -l Alle Partitionen aller Laufwerke anzeigen
df -hT Alle Partitionen mit Mountpunkt, Größe, freiem Platz und Filesystem anzeigen. Leider unübersichtlich.
df -hT -xtmpfs -xusbfs -xfuse Nur "echte" Partitionen anzeigen.
discus Alle Partitionen mit Mountpunkt, Größe und freiem Platz anzeigen. Übersichtlich. Muss auf vielen Systemen erst installiert werden.
blkid Alle Partitionen mit UUID anzeigen

Partitionen verwalten

  • Das shellbasierte Tool zum Verwalten von Partitionen heißt cfdisk.
  • Graphisch unter GNOME können Sie GParted verwenden (gksudo gparted).
  • Unter KDE steht QtParted zur Verfügung.

Vorsicht: Es gibt noch zahlreiche andere Tools zum Verwalten oder Reparieren von Partitionstabellen, freie wie kommerzielle, unter Windows oder Linux. Wenn Sie die Partitionstabelle, die das eine Tool angelegt hat, mit einem anderen Tool verändern, führt das leider immer mal wieder zu Inkonsistenzen. Der Autor hat insgesamt schon mehrere Tage seines Lebens auf derartige Probleme verwendet.

Geschwindigkeitstest einer Partition

Lassen Sie sich zunächst alle physikalisch existenten Partitionen anzeigen:

df -hT -xtmpfs -xusbfs -xfuse

Zum Testen der Partition sda3 verwenden Sie:

sudo hdparm -t /dev/sda3





Klickbare Grafik